Cloud-Mining mit Hashflare

Hashflare

Die Arbeit im Bergwerk ist nicht mehr das, was sie einmal war: harte Arbeit, Staub, Schweiß, Lungenprobleme… nein, natürlich nicht. Das XNUMX. Jahrhundert hat das Konzept auf den Kopf gestellt. Jetzt Wenn wir über Mining sprechen, denken wir mehr an Kryptowährungen als in Kohle oder Diamanten. Und das liegt daran, dass das neue Mining das immaterielle, aber ebenso wertvolle Gold (in vielen Fällen) ist, das dezentrale elektronische Währungen sind.

Das neue Konzept des Bergbaus

Als Bitcoin entworfen wurde, wurde es so gemacht, dass die 21 Millionen Einheiten, die es geben wird, dank der Computerarbeit entstehen. Dies liegt an der Struktur der Blockchain und der Art und Weise, wie vereinbart wurde, dass die neuen Währungen geschaffen wurden. Jeder der Blöcke dieser Kette entsteht, wenn Maschinen die Lösung für ein immer komplizierter werdendes kryptografisches Problem finden. Mehr oder weniger erstellt eine Maschine, die dem Mining von Bitcoin (oder einer anderen Kryptowährung, die auf demselben oder einem ähnlichen Protokoll basiert) gewidmet ist, einen Block, wenn sie basierend auf Testlösungen das genaue Ergebnis einer Kette kryptografischer Zeichen findet. Dann überprüfen die restlichen Miner, ob alles in Ordnung ist und die Maschine, die dieses Problem gelöst hat, einen Block extrahiert hat. Und damit auch der darin enthaltene Bitcoin, der im Moment genau 12,5 beträgt. Mit der Zeit wird das Problem immer komplizierter und es wird immer mehr Rechenleistung benötigt, um in ca. 10 Minuten die Lösung zu finden. Und von Zeit zu Zeit ist die Anzahl der Bitcoins, die in jedem abgebauten Block erstellt werden, geringer. Dies bedeutet, dass auch der Energiebedarf zum Mining von Bitcoin steigt und immer leistungsfähigere Maschinen erforderlich sind.

Der Bergbau kann also nicht mit dem verglichen werden, was menschliche Bergleute in echten Minen tun. Wenn Sie jedoch die negative Seite betrachten möchten, ist das Mining von Kryptowährungen nicht ohne eine gewisse Menge an Lärm, Hitze und Staub, da die dafür vorgesehenen Maschinen mit voller Kapazität arbeiten müssen.

Wo es Unannehmlichkeiten gibt, gibt es auch Möglichkeiten, Dienstleistungen zu schaffen. Die natürliche Konsequenz ist also, dass jemand sagt: Was ist, wenn ich ein Industrielager voller leistungsstarker Maschinen für den Bergbau errichte und den Leuten die Möglichkeit biete, die gewünschte Leistung zu mieten? So wurde Cloud Mining geboren. Von Ihrem Heimcomputer aus investieren Sie sauber in Maschinen, die Sie nicht sehen, die aber für Sie arbeiten und Ihnen die Leistung dieser Arbeit liefern.

HashFlare

HashFlare ist ein Unternehmen, das Mining-Dienste in der Cloud anbietet. Es erleichtert jedem den Erwerb von Kryptowährungen ohne große Investitionen, ohne große technische Kenntnisse, ohne sich um die Wartung und Reparatur von Geräten zu kümmern und natürlich ohne den Lärm, die Hitze und den Staub, die sie erzeugen. Sauber. Auf der Wolke.

Hashflare wurde 2014 von Sergei Potapenko gegründet und hat seinen Sitz in Tallinn, Estland. Es ist ein Land mit Preisen pro Kw / h für industrielle elektrische Energie, die im Vergleich zu vielen anderen Ländern der Europäischen Union recht günstig sind, was zweifellos interessant ist.

So funktioniert HashFlare

Das Hauptmerkmal ist, dass HashFlare-Kunden keine komplette Ausrüstung kaufen müssen, sondern jederzeit die gewünschte Leistung mieten und auf Wunsch auch erhöhen können, sogar die erzielten Gewinne reinvestieren. Alles erfolgt auf sehr einfache und intuitive Weise über ein leicht verständliches Bedienfeld, das in mehrere Sprachen, einschließlich Spanisch, übersetzt wurde. Dies sind vielleicht die Haupttugenden von HashFlare: Strom statt Geräte mieten und ein sehr komfortables und benutzerfreundliches Bedienfeld entwickelt haben.

Durch die Registrierung können Sie unter mehreren Optionen kaufen, was Sie bevorzugen Bitcoin, Ethereum, Zcash oder Dash.

Hashflare-Raten

Die Verträge haben eine Laufzeit von einem Jahr, Sie wählen also die Anfangsleistung, die Sie abschließen möchten, und zahlen auf einmal für 12 Monate.

Später können Sie im Kontrollfeld die vertraglich vereinbarte Leistung erhöhen oder die Gewinne mit höherer Hashrate neu erfinden.

ETH-Hashrate

Beim Bezahlen gibt es verschiedene Methoden. Sie können in Bitcoin oder auch per Banküberweisung und andere bezahlen, einschließlich der Zahlung mit dem positiven Saldo, den Sie durch das Mining erhalten haben.

Warte, warum baut Hashflare nicht für sich selbst ab?

Gute Frage. Bei all diesen Maschinen, die 24 Stunden lang laufen, könnte man meinen, dass sie mehr verdienen würden, wenn sie alle produzierten Bitcoin (oder Ether, Zcash oder Dash) behalten würden. Nun, nicht unbedingt. Es ist ein Geschäftsmodell und wie alle Unternehmen müssen sie Modelle sein, die in der Lage sind, vorhersehbare Gewinne zu erzielen. Das heißt, das Unternehmen muss Vorteile gewähren und diese können oder dürfen nicht wankelmütig oder veränderlich sein. Wenn Sie Maschinen haben und diese mieten, müssen Sie sich nur darauf konzentrieren, Kunden zu gewinnen. Alle anderen Variablen, die wir etwas später sehen werden, sollten keinen Einfluss haben. Hashflare stellt Ihnen die Tools und den Service zur Verfügung. Wenn Sie mehr oder weniger abbauen oder der Wert dessen, was Sie abbauen, steigt oder fällt, beeinflusst sie sie nicht. Es reicht aus, eine ausreichende Anzahl von Kunden zu unterhalten, um Ihre Maschinen zu besetzen und in optimalem Zustand zu halten. Mit dem exponentiell steigenden Interesse an Kryptowährungen gibt es viele potenzielle Kunden. Andererseits können auch Bestandskunden in die besten Werbemittel umgewandelt werden, wenn Sie ihnen zusätzlich für jeden Neukunden, der die Dienste über ihre Empfehlungslinks bucht, eine Provision zahlen. Aus diesem Grund werden Sie viele Artikel in vielen verschiedenen Blogs sehen, die von Hashflare schwärmen. Zumindest in Criptoblog erzählen wir Ihnen alles, was es gibt: das Schönste und das Unschönste, damit Sie nicht nur mehr wissen, sondern auch mit gutem Gewissen und fundiert alles auswählen können, was Sie in dieser aufregenden Welt der Kryptowährungen und des Minings in der insbesondere Wolke.

Hashflare wird also immer Gewinn machen, solange es weiterhin neue Kunden hat, die mehr oder weniger glücklich hält und vor allem nicht unordentlich davonläuft und schlecht spricht. Was übrigens nicht immer einfach ist.

Fahren wir mit dem Thema fort.

Verteilen Sie Ihre Hashrate in verschiedene Pools

Pools sind Gruppen von Bergleuten, die zusammenarbeiten, um Rechenleistung oder Hashrate bereitzustellen, und dann werden die Gewinne proportional verteilt.

Es ist sicherlich ein Vorteil, dass Mit Hashflare können Sie die Pools auswählen, an die Sie Ihren Vertragsstrom anschließen möchten. Andere Cloud-Mining-Dienste bieten diese Option nicht.

Poolverteilung

Dies kann einen erheblichen Unterschied in Ihren Einnahmen ausmachen und Sie können dies einfach im Steuerungsfeld überprüfen und ändern, um zu experimentieren, was die bequemste Kombination ist. Sie können sich mit einem oder mehreren Pools verbinden und den Anteil Ihrer Hashrate konfigurieren, den Sie zu jedem von ihnen beitragen.

ETH-Pools abbauen

Insgesamt Die größten Pools können theoretisch häufiger Blöcke finden, obwohl sie die Gewinne auch auf mehr Leute verteilen müssen. Das Gefühl (und ich sage Gefühl, weil die Dinge hier von vielen Variablen abhängen können) ist, dass bei den größten Pools die Rentabilität etwas höher ist. Aber es ist alles eine Frage des Testens. Denken Sie daran, dass der Pool in der Regel auch Provisionen (Poolgebühr) in Form eines Prozentsatzes der Ihnen entsprechenden Gewinne berechnet. Das bekommen die Poolbesitzer. Es ist nicht viel, da es zwischen 1% und 3% schwankt, aber es ist ein Parameter, den es zu berücksichtigen gilt.

Andererseits können die Größe und Leistung dieser Pools genau deshalb variieren, weil die Teilnehmer wie Sie nach Belieben von einem zum anderen wechseln können. In den letzten Monaten waren die 5 größten Pools nach ihrer Hashrate und der Anzahl der abgebauten Blöcke:

Pool Blöcke % von der Gesamtmenge
BTC.com 5,172 18.33%
AntPool 4,986 17.67%
BTC.TOP 3,592 12.73%
ViaBTC 3,255 11.53%
F2Pool 2,017 7.15%

Es wird empfohlen, mit einem oder mehreren davon, dem größten, zu beginnen und auf jeden Fall Informationen zu jedem von ihnen zu sammeln. Es ist praktisch für Sie, da Sie erwarten, dass Sie eine Verbindung zu Pools herstellen, die ordnungsgemäß funktionieren und kein Zweifel an deiner Ehrlichkeit.

Cuánto puedo ganar?

Okay, hier kommt der mehrdeutige Teil. Sie werden einen Dienst für ein Jahr mieten, aber es gibt keine Garantie, dass Sie reich werden. Nicht einmal, dass Sie etwas gewinnen werden. Obwohl es auch umgekehrt sein kann. Mehrdeutig genug, oder? Okay, alles verdient eine Erklärung.

Es stehen viele Variablen auf dem Spiel, aber wenn Sie einige der begehrtesten Kryptowährungen abbauen möchten, haben Sie natürlich die folgenden Hauptoptionen:

  1. Teure Ausrüstung kaufen und bereit sein, sie 24 Stunden am Laufen zu halten mit all seinen Ärgernissen und dem Anblick spürbar höherer Stromrechnungen.
  2. Kaufen Sie einen Computer und mieten Sie einen Platz in einem Rechenzentrum, das rund um die Uhr in Betrieb ist und drücken Sie die Daumen, damit es nicht verdirbt.
  3. Mieten Sie die gewünschte Leistung in einem Cloud-Mining-Dienst wie Hashflare.

Von hier aus die Variablen:

  • Kommt drauf an Pool oder Pools, mit denen Sie eine Verbindung herstellen deine Macht oder Hashrate wirst du mehr oder weniger Glück haben. Es ist schwer vorherzusagen, welche Kombination besser sein wird, solange das Mining einen Teil der Zufalls-, aber auch der Wahrscheinlichkeitsrechnung hat. Wie ich dir sagte, ist es wichtig, Kombinationen auszuprobieren. All dies unter der Voraussetzung, dass der Pool, zu dem Sie sich verbinden, auch mit maximaler Transparenz und Ehrlichkeit funktioniert.
  • A Höhere kontrahierte Leistung, eher Blöcke abbauen. Ich sage dir schon von vornherein, mit wenig Power wird dir langweilig. Außerdem mehr Leistung, mehr Anfangsinvestition.
  • Das wichtigste: der Wert von Kryptowährungen ist sehr volatil. Sie können warten, aber niemand kann Ihnen garantieren, dass der Wert im Laufe des Vertragsjahres steigt. Es genügt zu sehen, was jetzt mit diesem massiven Fall passiert, der praktisch schon eine tiefe Krise ist.

Wenn wir die oben genannten und insbesondere die dritte Variable berücksichtigen, können wir nicht sagen, dass eine Investition in Cloud-Mining eine stille Investition sein wird.

Versuchen wir, eine grobe Berechnung auf der Grundlage der aktuellen Situation anzustellen. Wenn Bitcoin nach dem Schreiben dieses Artikels wieder in die Höhe schießt und 20.000 Euro erreicht, ändern sich die Dinge. Aber die Zukunft ist kein Gleis, auf dem man den Zug von weitem kommen sieht.

Ich gehe bereits davon aus, dass Sie im besten Fall einen winzigen Gewinn erzielen würden, wenn Sie das Minimum einstellen, wie es auf der Hashflare-Website angezeigt wird. Wenn überhaupt, ein paar Dollar am Ende des Jahres, mit reduzierten Wartungsgebühren. Dies ist eines der Angebote von Hashflare, Bitcoin zu seinen minimalen Bedingungen abzubauen:

CLOUD-MINING SHA-256
Minimale Hashrate: 10 GH / s
Wartungsgebühr: $ 0.0035 / 10 GH / s / 24h
Team: HashCoins SHA-256
Automatische Gebühren in BTC
1 Jahr Vertrag
1.20 $ für 10 GH / s

Daher sollte Ihre Anfangsinvestition viel größer sein, wenn Sie hier etwas tun möchten.

Sagen wir, ich vertrage 1 TH/s, das kostet mich ca. 1400 Euro für ein Jahr. Angenommen, der Preis von Bitcoin bleibt bei dem, was er derzeit ist, und ich konfiguriere das System, um die Gewinne an mehr Hashrate neu zu erfinden. Ich schätze, abgesehen von Fehlern oder Auslassungen, dass Sie einen Nettogewinn von etwa 70 US-Dollar pro Monat erzielen könnten. Und Sie würden das Jahr nicht mit 10 sondern mit 11 oder 12 TH/s beenden.

Birne wenn ich vom Reingewinn spreche, denke ich an die Kapitalrendite und die Wartungsprovision Denken Sie daran, es sind 0,0035 USD pro Tag und pro 10 GH / s, was eine sehr interessante Zahl für das Unternehmen und nicht so sehr für Sie darstellt, da dies einer der Gründe sein wird, warum Ihr endgültiger Gewinn deutlich geringer ist .

Im vorherigen Fall war ich da etwas konservativ der Hauptfaktor ist der Wert der Kryptowährung. Es ist unwahrscheinlich, dass es so bleibt, wie es jetzt ist. Ich bin ziemlich optimistisch und gehe davon aus, dass Bitcoin in diesem Jahr recht glücklich steigen wird. Ich weiß es nicht, sagen wir, es geht bis zu 25.000 Euro. Es hängt davon ab, wie schnell Sie es tun, was nicht gleich ist, ob es zu Beginn unseres Vertrages steht oder am Ende, aber, na ja, rechnen wir auch mit Freude. Ich werde wie zuvor beginnen und auch reinvestieren, um die maximale Hashrate zu erhalten. Ich werde das erste Jahr in Bezug auf die Vorteile sehr ähnlich beenden (weil ich die Gewinne reinvestiert habe), aber jetzt werde ich sicherlich etwa 20 oder 30 TH / s haben, die ich für mein zweites Jahr vielleicht 180 $ pro saldieren kann Monat.

Sie können diese Berechnungen auch nicht als statistisch wahr und unverrückbar ansehen. Ich kann mich nicht nur irgendwann geirrt haben (ich vermute es, aber sicher kann mich jemand in den Kommentaren korrigieren), sondern, wie gesagt, der variable Wert von Bitcoin sowie die Geschwindigkeit oder Langsamkeit seines Anstiegs oder Abfalls wiegen zu viel.

Andererseits ist das Internet voll von Seiten mit unrealistischen Berechnungen. Denken Sie daran, dass Hashflare denjenigen, die neue Kunden gewinnen, eine hohe Provision bietet. Und es gibt auch nicht wenige Parallelseiten, die das Unternehmen selbst erstellt hat. Offensichtlich wird keine dieser Seiten oder Blogs pessimistische Schätzungen anbieten.

Alles ist Strategie

Dies ist mehr ein Spiel als eine exakte Wissenschaft. Es sollte nicht anders gewählt werden, solange die Entwicklung der Kryptowährungen nicht vorhersehbar ist. Darüber hinaus ist die Entwicklung des Unternehmens, das den Service selbst anbietet, nicht vorhersehbar. Wenn Sie einen Dienst für ein Jahr beauftragen, kann man davon ausgehen, dass das Unternehmen nach dieser Zeit aktiv und in guter Verfassung bleibt. Aber in der Welt sind die Dinge nicht immer so solide, wie wir es gerne hätten.

Aber kommen wir mit Optimismus auf den Punkt. Das ist dir vielleicht schon aufgefallen Die Konfiguration des von Ihnen gemieteten Plans ist sehr wichtigJe nachdem, was Sie tun oder erreichen möchten, wird es natürlich sein, die maximale Rendite für Ihre Investition zu erzielen. Wenn Sie an meiner Meinung interessiert sind, werde ich die Strategie vorschlagen, die ich für die interessanteste halte. In einer Nussschale:

Reinvestieren Sie in mehr Hashrate alles, was Sie können, oder nutzen Sie die Vorteile, die Sie durch das Mining erhalten. In den letzten zwei oder drei Monaten des Jahres die Leistungen behalten das es produziert.

Überlege auch was nicht so schön ist

Ich habe dir das Gute und das weniger Gute gesagt. Es gibt Variablen, nichts ist hundertprozentig sicher. Wie alle Unternehmen gibt es immer unzufriedene Kunden. Sie können Unsinn sein oder Recht haben. Hören Sie nicht auf, Bewertungen zu sichten, nur weil Sie darauf aus sind, Gewinn zu machen. Beruhige dich, Freund. Alles prüfen und dann mit der Entscheidung und auch der nötigen Umsicht handeln. Wie immer und nie genug gesagt wurde, Investiere niemals was du dir nicht leisten kannst zu verlieren.

Hashflare hat zahlreiche Kritiker und es gibt sogar Berichte auf Basis von Einschätzungen und Meinungen. Aber damit kommen nur wenige Unternehmen im Internet durch. Sie sollten auch nicht beeindruckt sein, denn wenn Sie suchen "Hashflare ist scheiße" In jeder Suchmaschine werden Sie so viele Beschwerden erhalten, als ob Sie nach einer anderen mit den oben genannten Schwachstellen suchen würden. "Amazon ist scheiße", "Bitcoin ist scheiße" y "Foo ist scheiße" Es kann nur ein Ansatzpunkt sein, um zu sehen, was unzufriedene Kunden sagen oder auch was die Konkurrenz sich ausgedacht hat, um ihre Stärke zu reduzieren. Es gibt keine Möglichkeit, die Realität auf diese Weise zu kennen oder wie wir wirklich gehen werden. Trotzdem ist es gut, einen Blick auf die Bewertungen zu werfen, da sie Ihnen helfen, die Zurückhaltung und das Temperament zu gewinnen, die Sie brauchen, um nicht verrückt zu werden, wenn Sie Geld investieren.

Ich habe es bereits gesagt, Cloud-Mining ist nicht das Allheilmittel, um reich zu werden, oder der Balsam wilder Tiere, der uns zu Krypto-Millionären macht. Cloud-Mining ist eine Investition was, mit a adäquate Strategie, Sie können uns eine interessante Leistung für ein Kapital, das, wenn es nichts anderes tut, nur erreichen würde, sich selbst abzuwerten. Eine Nettorendite von 10 % zu erzielen ist ein Gewinn und ein vernünftiges Ziel. Wenn das für Sie akzeptabel ist, versuchen Sie es mit Cloud Mining und haben Sie sogar Spaß damit. Wenn die Leistung höher ist, gratulieren wir uns selbst. Und wenn nicht, beharren Sie nicht darauf. Vielleicht kann Ihnen der Kauf eines gesunden Kryptos mit einer schönen Zukunft mehr Zufriedenheit verschaffen.

Wenn Sie diesen Artikel bis zum Ende gelesen haben, liegt das natürlich daran, dass Sie das Thema sehr interessiert. Vielleicht sollten Sie es selbst versuchen, indem Sie mit einer umsichtigen Investition beginnen.

@Sophokles

Links