Alles über Kryptowährungen: Bitcoin, Ether, Litecoin, ...

Bitcoin, ÄtherLitecoin Monero, Faircoin ... sind bereits grundlegende Bestandteile der Wirtschaftsgeschichte der Welt. Blockchain, Wallet, Proof of Work, Proof of Stake, Proof of Cooperation, Smart Contracts, Atomic Swaps, Lightning Network, Exchanges, ... ein neues Vokabular für eine neue Technologie, die uns, wenn wir sie nicht kennen, zu einem Teil macht eine neue Kategorie des Analphabetismus 4.0.

In diesem Raum Wir analysieren gründlich die Realität von Kryptowährungen, kommentieren wir die herausragendsten Nachrichten und zeigen in einer zugänglichen Sprache alle Geheimnisse der Welt der dezentralen Währungen, der Blockchain-Technologie und all ihrer fast unendlichen Möglichkeiten.

Was ist die Blockchain?

Die Blockchain o Blockchain ist eine der disruptivsten Technologien des XNUMX. Jahrhunderts. Die Idee scheint einfach: identische Datenbanken in einem dezentralen Netzwerk verteilt. Und doch ist es die Grundlage eines neuen ökonomischen Paradigmas, ein Weg, die Unveränderlichkeit von Informationen zu garantieren, bestimmte Daten sicher zugänglich zu machen, diese Daten praktisch unzerstörbar zu machen und sogar in der Lage zu sein, Smart Contracts durchzuführen deren Bedingungen ohne die Möglichkeit eines menschlichen Versagens eingehalten werden. Natürlich auch Geld demokratisieren, indem man die Schaffung von Kryptowährungen erlaubt.

Was ist eine Kryptowährung?

Eine Kryptowährung ist eine elektronische Währung, deren Ausgabe, Betrieb, Transaktionen und Sicherheit durch kryptografische Beweise eindeutig nachweisbar sind. Kryptowährungen auf Basis der Blockchain-Technologie stellen eine neue Form von dezentralem Geld dar über die niemand Autorität ausübt und wie das bisher bekannte Geld mit zahlreichen Vorteilen verwendet werden kann. Kryptowährungen können den Wert erlangen, den das Vertrauen der Nutzer ihnen gibt, basierend auf Angebot und Nachfrage, Nutzung und auch den Mehrwerten der Community, die sie nutzt und um sie herum ein Ökosystem aufbaut. Kryptowährungen sind hier, um zu bleiben und ein Teil unseres Lebens zu sein.

Wichtigste Kryptowährungen

Das Bitcoin Es war die erste Kryptowährung, die aus einer eigenen Blockchain erstellt wurde und ist daher die bekannteste. Es wurde als einfach zu handhabendes, schnelles, sicheres und kostengünstiges Zahlungs- und Wertübertragungsmittel konzipiert. Da sein Code Open Source ist, kann er verwendet und modifiziert werden, um viele andere Kryptowährungen mit anderen Eigenschaften und oft mit anderen mehr oder weniger interessanten Ideen und Zielen zu erstellen. Litecoin, Monero, Peercoin, Namecoin, Ripple, Bitcoin Cash, Dash, Zcash, Digibyte, Bytecoin, Ethereum… Es gibt einige von ihnen, aber es sind Tausende. Einige waren mit viel ehrgeizigeren Projekten im Zusammenhang mit Technologien verbunden, die die Art und Weise verändern, wie wir Informationen, Daten und sogar soziale Beziehungen verarbeiten. Es gibt sogar solche, die von Regierungen als angebliche Lösung ihrer wirtschaftlichen Probleme ausgegeben wurden, wie z Petro von der venezolanischen Regierung ausgegeben und mit ihren Öl-, Gold- und Diamantenreserven gedeckt. Andere sind die Währung kooperativer Bewegungen mit einem ausgeprägten antikapitalistischen Charakter und bauen wirtschaftliche Ökosysteme des Übergangs zu einer sogenannten postkapitalistischen Ära auf, wie z Faire Münze. Aber es gibt viel mehr als wirtschaftliche Ideen rund um Kryptowährungen: soziale Netzwerke die die besten Beiträge mit ihrer eigenen Kryptowährung, Netzwerken von Datei-Hosting dezentral, Märkte für digitale Vermögenswerte… Die Möglichkeiten sind fast endlos.

Geldbörsen oder Geldbörsen

Um mit der Welt der Kryptowährungen zu interagieren, benötigen Sie nur eine kleine Software, eine Anwendung, die dazu dient, diese oder jene Kryptowährung zu empfangen und zu senden. Die Geldbörsen, Geldbörsen oder elektronischen Geldbörsen sie lesen die Aufzeichnungen der Blockchain und sie bestimmen, welche Buchhaltungseinträge mit den privaten Schlüsseln zusammenhängen, die sie identifizieren. Mit anderen Worten, diese Anwendungen "wissen", wie viele Münzen Ihnen gehören. Sie sind im Allgemeinen sehr einfach zu bedienen, und wenn die Grundlagen in Bezug auf ihre Bedienung und Sicherheit verstanden sind, werden sie zu einer echten Bank für ihre Benutzer. Zu wissen, wie eine elektronische Geldbörse funktioniert, ist unerlässlich, um sich der Zukunft zu stellen, die bereits da ist.

Was ist Bergbau?

Mining ist die Art und Weise, wie Kryptowährungen geprägt werden. Es ist ein innovatives Konzept, hat aber eine gewisse Ähnlichkeit mit dem traditionellen Bergbau. Im Fall von Bitcoin geht es darum, die Leistung von Computern zu nutzen, um ein mathematisches Problem zu lösen, das der Code aufwirft. Es ist, als ob Sie versuchen, ein Passwort zu finden, indem Sie nacheinander Kombinationen aus Buchstaben und Zahlen ausprobieren. Wenn Sie es nach harter Arbeit finden, ein Block wird mit neuen Coins erstellt. Es ist zwar nicht notwendig, über Mining zu wissen, um Kryptowährungen zu verwenden, aber es ist ein Konzept, mit dem Sie sich vertraut machen sollten, um eine echte Kryptokultur zu haben.

ICOs, eine neue Art der Projektfinanzierung

ICO steht für Initial Coin Offering oder Initial Coin Offering. Auf diese Weise können neue Projekte in der Blockchain-Welt finanziert werden. Die Schaffung von Token oder digitalen Währungen, die zum Verkauf angeboten werden, um finanzielle Ressourcen zu beschaffen und mehr oder weniger komplexe Projekte zu entwickeln, ist absolut aktuell. Vor dem Aufkommen der Blockchain-Technologie konnten sich Unternehmen durch die Ausgabe von Aktien finanzieren. Jetzt kann praktisch jeder seine eigene Kryptowährung ausgeben, in der Hoffnung, dass die Leute interessante Möglichkeiten für das Projekt sehen, das sie entwickeln möchten, und sich entscheiden, in sie zu investieren, indem sie einige kaufen. Es ist eine Form von Crowfunding, eine Demokratisierung der finanziellen Mittel. Jetzt ist es für jedermann möglich, Teil faszinierender Projekte zu sein, obwohl auch aufgrund fehlender Vorschriften ICOs gestartet werden können, deren Projekte geradezu Betrug sind. Aber das ist kein Hindernis, wegzuschauen; die Möglichkeit, auch mit sehr kleinen Investitionen eine gute Rendite zu erzielen, ist vorhanden. Es ist einfach eine Frage, ein wenig mehr über jede dieser Ideen zu wissen. Und hier werden wir Ihnen die ersten der interessantesten erzählen.